Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
12.03.2024 - 21:02 Uhr
321 mal gelesen

14. Sieg im 14. Spiel

Junioren U21
Hanspeter Kanz
Das letzte Spiel der Meisterschaft Junioren U21C, Gruppe 3, fand am Sonntag, 10. März 2024 in der Kanti statt. In einem unterdurchschnittlichen Spiel gelang ein 4:2-Erfolg gegen die Jungs aus Heiden.
14. Sieg im 14. Spiel
4:2-Sieg gegen Floorball Heiden. (Foto: Claudia Vieli Oertle)

Wir wollten auch das letzte Meisterschaftsspiel gewinnen. Dies um ohne Verlustpunkte  dazustehen und dem heimischen Publikum und uns die Gelegenheit des grossen Jubels zu ermöglichen.

Mit dem Anpfiff hatten wir mit heftiger Gegenwehr durch die Gäste zu kämpfen. Es war, als ob man gegen eine Betonwand anrennt. Die fast perfekte Verteidigung der Heidener vereitelte praktisch jeden Torabschluss unsererseits auf ihr Goal. Gekonnt nutzten die gelb/blauen unsere Schwächen im Spiel mit Ball aus und kamen so zu unverhofften Tormöglichkeiten ihrerseits. So verwunderte es nicht und das 1:0 für Heiden war nach 03.29 Tatsache. Die Löwen überwanden den Heidenblock mit dem Anschlusstreffer durch Yannick und Robin S. (Spielzeit: 18.17) Das 1:1 zu Pause war frustrierend. Wir hatten uns mehr erhofft.

Nach der Pause lief es etwas besser für das Heimteam. 23.15: 2:1 durch Lino H. und Noé. Freude herrscht. Bis zu 39.05 das selbe Bild. Einige Fehler RLF, Konter FB Heiden, einige Torabschlüsse RLF, gute Verteidigung der Gäste. Dann endlich: 3:1 RLF Yannik traf, unterstützt von Robin D.:  Zeit: 29.05. Spielstand nach 40 Minuten: 3:1 RLF

Da muss noch mehr drin liegen, versucht es mal …, tönte es in der Garderobe zu 2. Pause.

Etwas verschlafener Start ins 3. Drittel. Daher nach 1.13: 3:2 durch ein Tor von Heiden. Nun folgten Strafen für die Löwen und für Heiden. Beide Teams konnten dabei ihr Überzahlspiel nicht ausnützen. Eine weitere Strafe für die Gäste brachte dann 57.29 mit dem Treffer durch Jakob und Yannik die Anzeigetafel auf 4:2 für die Red Lions. Dies entsprach dann dem Schlussresultat.

Weitere Fotos vom Spiel.

 

RedLions - FB Heiden 4:2 (1:1, 2:0,1:1)

Strafen: 1x RLF/ 2x Heiden

Timeout: 1x Heiden

Beste Spieler: Livio Böhler bei Heiden, Yannik Stamm bei den Löwen.