Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
28.01.2024 - 21:50 Uhr
575 mal gelesen

11:0-Erfolg im 11. Spiel in Nesslau

Junioren U21
Hanspeter Kanz
Ferienbedingt reduziert traten die Junioren U21 mit 13 Feldspielern und 2 Goalis in Nesslau gegen die Sharks an. Wir hatten grossen Respekt vor dem heutigen Spiel, wollten aber mit einer eher zurückhaltenden Taktik weitere drei Punkte gewinnen.
11:0-Erfolg im 11. Spiel in Nesslau

Schon bald nach dem Anpfiff merkten wir, dass die zurückhaltende, max 70% stehende Spielweise gegen die Nesslau Sharks das falsche Mitte sein wird. Sie liessen uns viel Platz und wir schwenkten bald auf unser gewohntes druckvolles Spiel um. Mehrheitlich spielten wir in der gegnerischen Hälfte. Das vereinzelte, teilweise gefährliche Auftauchen der Haie vor unserem Goal wussten wir gekonnt zu unseren Gunsten abzuwehren.

Obwohl wir gute Tormöglichkeiten erarbeitetet, dauerte es 9.55 Minuten zum 1:0 durch Jakob und Tobias. Lino und Noé erhöhten dann zum 2:0, Zeit 14.13.  Mit dieser Führung ging es in die Pause.

Wie reagiert Nesslau? Zwei Tore Vorsprung sind schnell weg. Auch das 2. Drittel begann wie gewohnt. Und wurde zum torreichsten Spielabschnitt.  RLF drücke mächtig, die Sharks wehrten sich so gut als möglich. 22.09: 3:0 RLF durch Dominic und Tobias. 23.07: 4:0 erzielt durch Jan. Die nachfolgende 2-Minuten-Strafe für die Gastgeber nützten Dominic und Tobias zum 5:0. Das muntere Toreschiessen ging weiter. 28.44 6:0 durch Tobias und Dominic. Ein Eigentor der Sharks verhalf uns zum 7:0. 2. Pause

Gerade mal 18 Sekunden im 3. Drittel und Tor zum 8:0 (Dominic und Tobias). Doppelschlag RLF. 40.22: 9:0 (Jan und Lino). Die Gegenwehr der Nesslauer lies nicht nach und bescherte uns beinahe noch ihr 1. Goal. Das 10:0 ermöglichten uns Dominic und Noé. 59.42: 11:0 durch Jan. Genau mit dem Schlusspfiff schoss Dominic noch das 12:0. Dieses Tor zählte nicht mehr.

Mit dem 11:0 realisierten die jungen Löwen ihren aller ersten zu 0-Erfolg.
 

Nesslau Sharks - RedLions 0:11 (0:2, 0:5, 0:4)
Strafen: 1x Sharks

©2024 Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo