Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
06.12.2023 - 08:10 Uhr
818 mal gelesen

Junioren U14B weiterhin ungeschlagen

Junioren U14
RLF Kommunikation
Mit einer beeindruckenden Bilanz von sechs Siegen in ebenso vielen Spielen, machten sich die Junioren U14B am 3. Dezember auf den Weg zur 4. Meisterschaftsrunde nach Nürensdorf.
Junioren U14B weiterhin ungeschlagen
Die U14B-Junioren gewinnen auch ihre beiden Spiele der 4. Meisterschaftsrunde. (Foto: Monika Sonderegger)

Das Spiel gegen die Glattal Falcons begann bereits um 9 Uhr – eine Herausforderung für die Red Lions. Die Spieler schienen noch nicht ganz ausgeschlafen zu sein und starteten ungewohnt hektisch und unkonzentriert. Obwohl die Frauenfelder die überlegenere Mannschaft waren und sich mehrheitlich in der gegnerischen Zone aufhielten, verlief der Match schleppend und kam infolge zahlreicher Fehlpässe nie richtig in Schwung. Dennoch gelang es den Red Lions die Begegnung mit 3:1 für sich zu entscheiden.

Im zweiten Spiel gegen den UHC Winterthur United zeigte das Team eine Reaktion, indem die Jungs konzentrierter und sicherer zusammenspielten und dadurch vermehrt zu Torchancen kamen. Mit einem komfortablen Vorsprung von 4:0 gingen sie in die Halbzeitpause. Die Frauenfelder waren die stärkere Mannschaft, trotzdem gelang es ihnen nicht immer, ihr Spiel auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten. Kurz vor Spielende überstanden sie eine 2-Minuten-Strafe ohne Gegentor, dank einer beachtlichen Leistung in Unterzahl. Mit dem deutlichen Ergebnis von 12:1 beendeten die Red Lions die Partei.

Der 4. Spieltag war somit erneut sehr erfolgreich, wodurch die U14B-Junioren ihre Position an der Tabellenspitze behaupten konnten.

 

(Bericht: Monika Sonderegger)