Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
09.04.2024 - 16:31 Uhr
768 mal gelesen

Elfter und vorletzter Spieltag in Winterthur

Junioren D3
RLF Kommunikation
Am Samstag, 6. April 2024 reiste das D3-Team nach Winterthur, um gegen Winterthur United und den HCR zu spielen.
Elfter und vorletzter Spieltag in Winterthur

Niederlage gegen Winterthur United

Die Junioren D3 trafen heute als Tabellendritter auf den Tabellenzweiten Winterthur Unite und gingen in der fünften Spielminute mit 1:0 in Führung. Ein darauffolgender Angriff von Winterthur United glich den Vorsprung aus und kurz darauf folgte der Rückstand der Löwen auf 2:1. Mit einem 3:1 gingen die Red Lions in die Halbzeitpause.

Gleich nach dem Anpfiff in der zweiten Spielhälfte erhöhte Winterthur United zum 4:1. Dem Team D3 gelang noch ein Treffer und kassierten wieder ein Gegentor. Zum Ende der zweiten Spielzeit gewann Winterthur United mit einem 7:3.

Niederlage gegen HCR

Das zweite Spiel gegen den Tabellenfünften HC Rychenberg war ein anfänglich ein ausgeglichenes Spiel und von beiden Mannschaften hart umkämpft. Die Torchancen konnten nicht verwirklicht werden und so stand es Ende der ersten Halbzeit 0:0.

In der zweiten Halbzeit fanden wieder intensive Zweikämpfe und 10 Minuten vor Spielende führte der HCR dann 1:0, kurz darauf 2:0. Doch die Löwen liessen nicht locker und konnten ein Tor erzielen. Schlussendlich gewann der HCR mit 2:1.

 

(Bericht und Fotos: Susanne Strupler)