Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
05.03.2024 - 22:27 Uhr
377 mal gelesen

Sieg gegen Lejon Zäziwil

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
Am Sonntag, 3. März 2024 holten sich die Löwinnen drei wichtige Punkte gegen Lejon Zäziwil. Das Spiel fand in der Sporthalle Elba in Wald (ZH) statt.
Sieg gegen Lejon Zäziwil
(Archivbild: Philipp Düsel)

Matchbericht einer U17-Juniorin:

Am Sonntag trafen sich die Spielerinnen in der Sporthalle Elba, um gegen UH Lejon Zäziwil anzutreten. Um 16.45 Uhr begann das erste Drittel. Das erste Drittel verstrich ereignislos

Im zweiten Drittel dann traf Livia Dick auf Pass von Elena Gansner zum Führungstreffer. Keine Minute später erfolgte der Ausgleich von Zäziwil. Als Gina Brändli dann das 2:1 gelang, konnten die Thurgauerinnen das zweite Drittel mit einem Tor Vorsprung beenden.

Das letzte Drittel startete und Meret Kisslig erzielte ein Tor. In den letzten Minuten des Spiels gelang Livia Dick das 4:1. Somit konnten die Löwinnen einen gewonnenen Match feiern und ausgepowert nach Hause fahren.
 

UH Red Lions Frauenfeld - UH Lejon Zäziwil 4:1
Sporthalle Elba, Wald ZH. SR Riedweg/Wyss.

Kader: Michelle Dennenmoser, Lorena Altherr, Anna Sigrist, Ania Beerli, Daria Tobler, Gina Brändli, Jael Hess, Letizia Büchler, Livia Dick, Moa Kuratli, Meret Kisslig, Leandra Zenger, Alana Heuberger, Nina Elliker, Elena Ganser, Rahel Honegger, Catalina Gisler, Arina Fink, Julia Kahre