Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
14.12.2023 - 00:07 Uhr
743 mal gelesen

Cup-Sieg in einem packenden Duell

Junioren D1
RLF Kommunikation
Anstelle des Freitagabend-Trainings trafen die Junglöwen am 8. Dezember 2023 zuhause im Achtelfinale des Thurgauer Cups auf Emotion Weinfelden.
Cup-Sieg in einem packenden Duell
Im Thurgauer Cup eine Runde weiter. (Foto: Markus Büchi)

In der ersten Hälfte dominierten zunächst die Gäste, doch der Heimmannschaft gelang der Führungstreffer. Anschliessend wog das Spiel hin und her, in einem attraktiven Spiel kamen beide Mannschaften zu Chancen. Auf den Ausgleichstreffer der Gäste antworteten zwar die Hauptstädter mit einem «Buebetrickli» zum 2:1, doch wiederum egalisierten die Emotion-Junioren die Partie. Beim Spielstand von 2:2 stand die Pause an.

In der 2. Hälfte gewannen die Löwen immer mehr die Oberhand und spielten mit schönen Spielzügen ein Chancenplus heraus. Lange Zeit war auf beiden Seiten kein Treffer in der hart umkämpften Partie zu verzeichnen, auch weil die Torhüter bärenstark hielten. Acht Minuten vor Spielende fiel dann der verdiente Führungstreffer für die Red Lions, kurze Zeit später doppelten sie mit einer schön herausgespielten Direktabnahme nach. Sie nutzten das Momentum weiter aus und markierten ihren fünften Treffer zum Endergebnis zum 5:2.

Im Anschluss an das Achtelfinal-Spiel nutzten die Juniorenmannschaften, sich im Penaltyschiessen zu messen. Obwohl es um nichts mehr ging, feuerten die Mannschaften ihre Spieler inbrünstig an.

Für die Red Lions geht die Cup-Reise weiter. Im Viertelfinale treffen sie auswärts auf Altnau.


(Text und Fotos: Markus Büchi)