Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
03.11.2023 - 23:45 Uhr
986 mal gelesen

Zwei weitere Siege für das U14-Team

Junioren U14
RLF Kommunikation
Am 29. Oktober 2023 fand die 2. Meisterschaftsrunde der Junioren U14B in Winterthur statt. Nach dem erfolgreichen Saisonstart reiste das Team hochmotiviert an.
Zwei weitere Siege für das U14-Team
Auch gegen den Grasshopper Club Zürich waren die Frauenfelder erfolgreich. (Foto: Claudia Fritz)

Im ersten Spiel trafen die Red Lions auf Unihockey Bassersdorf Nürensdorf. Von Anfang an zeigten die Frauenfelder ihre Überlegenheit und dominierten die Partie. Dank einer hervorragenden Teamleistung, präzisem Zusammenspiel und teilweise sehr schönen Spielzügen konnten sie den Match deutlich mit 12:0 gewinnen.

In der zweiten Begegnung wartete mit dem Grasshopper Club Zürich ein weitaus stärkerer Gegner. Dass dies kein einfaches Duell werden würde, war bereits nach dem Anpfiff klar. GC spielte aufsässig, störte das Aufbauspiel der Frauenfelder früh und konnte so nach kurzer Zeit bereits ein Tor erzielen. Die Red Lions liessen sich dadurch nicht einschüchtern, kämpften weiter und hielten sich an ihre taktischen Vorgaben. So konnten sie immer wieder den Ball erobern und schafften es schliesslich, den Ausgleich noch vor der Halbzeitpause zu erzielen. In der zweiten Spielhälfte blieb es spannend. Die Frauenfelder hatten mehr Ballbesitz, scheiterten aber einige Male am gegnerischen Torhüter. In der 38. Minute erzielten sie endlich die Führung, gefolgt von einem weiteren Tor, was das Endresultat von 3:1 bedeutete.

Durch diese beeindruckende Teamleistung sicherten sich die Red Lions verdient weitere vier Punkte und stehen nun an der Tabellenspitze.


(Bericht: Monika Sonderegger)