Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
03.04.2023 - 20:25 Uhr
907 mal gelesen

PUNKTE AM 9. UND LETZTEN SPIELTAG

Junioren D3
RLF Kommunikation
Der letzte Spieltag der Red Lions Junioren D3 fand am Sonntag, 2. April 2023 in Egg bei Zürich statt. Mit einer Niederlage und einem Sieg konnten sie die Meisterschaft 2022/23 auf dem guten 5. Platz abschliessen.
PUNKTE AM 9. UND LETZTEN SPIELTAG
Glückliche Gesichter nach dem letzten Spieltag. (Foto: Susanne Strupler)

Niederlage gegen die Jets

Das erste Spiel starteten die Frauenfelder gegen die Kloten Dietlikon Jets motiviert und gingen nach kurzer Zeit in Führung. Der Ausgleichstreffer folgte, die Red Lions kämpften und schossen 2 weitere Tore. Zur Halbzeit lagen die Jets 5:3 in Führung. Kurz nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit wurde eine Torchance nicht verwirklicht und die Jets nutzten den Moment und trafen. Schlussendlich verlor das Frauenfelder Team mit 10:4. Stimmen aus dem Publikum fanden es ein spannendes, ausgeglichenes Spiel mit unglücklichen Toren.

Chancen verwirklicht gegen Zürich Oberland Pumas IV

Auch im 2. Spiel gingen die Red Lions in Führung, konnten diese aber weiter ausbauen. Es gab viele spannende Zweikämpfe und eine sehr intensive und abwechslungsreiche erste Halbzeit. Die Red Lions beendeten diese mit einem 3:3.

In die 2. Halbzeit starteten sie energiegeladen und kamen zu vielen Torchancen. Die Verteidigung kämpfte, um Abschlüsse der gegnerischen Mannschaft zu verhindern. Der Goalie zeigte viele gute Paraden und in der 4. Spielminute der 2. Halbzeit gingen die Red Lions in die verdiente Führung und bauten diese weiter aus. Mit 6:3 gewannen sie das letzte Spiel der Saison.

Heute war auch das letzte Spiel unserer Nummer 15 – Noè. Er wechselt zu den C-Junioren. Wir bedanken uns und wünschen ihm alles Gute.

 

(Bericht: Susanne Strupler)

©2024 Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo