UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Partner
swiss unihockey

20.09.2022 - 16:18 Uhr
125 mal gelesen

Keine Punkte für die Red Lions im ersten Meisterschaftsspiel

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
Am Samstagmittag reiste das U17-Team nach Winterthur zum 1. Spiel in der 2. Meisterschaftsrunde. Sie trafen auf die Berner Oberländerinnen.
Keine Punkte für die Red Lions im ersten Meisterschaftsspiel
Die U17-Juniorinnen verlieren das 1. Spiel der Saison 2022/23 gegen BEO. (Foto: Claudia Vieli Oertle)

Der Start verlief etwas unkonzentriert. Die Frauenfelderinnen waren überall einen Schritt zu spät, das nutzte dann BEO (UH Berner Oberland) auch ziemlich schnell aus. Denn schon in der 3. Minute trafen die Bernerinnen zum Führungstreffer. Doch die Löwinnen fingen sich wieder und L. El Daour konnte in der 7. Minute auf Pass von L. Nussbaumer ausgleichen. Danach ging das Spiel ziemlich ausgeglichen weiter. Kurz vor der ersten Drittelpause konnte S. Pleisch auf Zuspiel von L. Zenger den Führungstreffer für die Lions erzielen.

Im 2. Drittel konnten die Gegner bereits nach 47 Sekunden das 2:2 schiessen. Das Spiel ging mit vielen Torchancen auf beiden Seiten weiter. Und somit schoss BEO in der 28. Minute den Führungstreffer. In der 35. Minute konnte D. Tobler auf Pass von S. Pleisch den Ausgleichstreffer erzielen. Mit 3:3 ging es in die 2. Pause.

Im letzten Drittel konnten die Löwinnen ihr Spiel nicht mehr aufziehen, denn die Bernerinnen kamen etwas höher und machten mehr Druck. Deshalb war das Spiel sehr hektisch und es gab viele Konter auf beiden Seiten. In der 56. Minute schoss BEO das 4. Tor. Und gleich eine Minute später trafen sie zum 5:3. Die Lions nahmen 8 Sekunden vor Schluss noch das Time-Out und nahmen den Goalie raus. Doch auch das brachte nichts mehr. Die 3 Punkte gingen an BEO.

 

UH Red Lions Frauenfeld II - Unihockey Berner Oberland 3:5
Rennweg, Winterthur. SR Kistler/Trutmann.

Kader: N. Eigenmann, S. Eugster, A. Heuberger, A. Fink, D. Tobler, E. Leu, G. Brändli, L. Nussbaumer, L. Zenger, L. Büchler, L. El Daour, N. Marthaler, R. Honegger, R. Oertle, S. Pleisch, S. Keller, Y. Knuchel

 

 

(Bericht: U17-Spielerin)

©2022 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo