UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Partner
swiss unihockey

07.08.2022 - 00:33 Uhr
376 mal gelesen

PRAGUE GAMES 2022 – TEILNAHME AN INTERNATIONALEM TURNIER

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
11 unserer U17-Juniorinnen reisten am 12. Juli 2022 mit der Thurgauer Delegation an die Prague Games. In der Kategorie G16 traten sie unter anderem gegen schwedische und tschechische Teams an. Das internationale Unihockeyturnier war für alle ein besonderes Erlebnis.
PRAGUE GAMES 2022 – TEILNAHME AN INTERNATIONALEM TURNIER
Jubel nach dem Sieg im 1/8-Final gegen Skorpion/Lejon am 3. Turniertag.

Mit den Thurgauer Teams B14, B15, B16 und B17 reiste auch ein Churer Team (B15) und ein U18-Girlsteam mit. Unsere U17-Juniorinnen (G16) erhielten von Norina Reusser (BEO) und Shirin Hartmann (piranha chur) Unterstützung. Als Coaches waren Armin Pleisch und Andreas Frei in Prag dabei. Nach der langen Carreise von rund 8,5 Stunden, vom Thurgau in die tschechische Hauptstadt, stand der Zimmerbezug sowie am Abend eine kurze Teambesprechung auf dem Programm.

Am Donnerstag, 13. Juli 2022 starteten die G16-Juniorinnen ins Turnier. Als erstes spielten sie gegen zwei schwedische Teams, gegen Lindom IBK und Ale IBF I. Mit einer knappen 3:2-Niederlage und einem 1:1-Untenschieden war der Punktestand am ersten Turniertag noch bescheiden. Der zweite Turniertag startete vielversprechend, gegen das tschechische Team Black Angels waren die G16-Juniorinnen mit 3:0 in Führung. Kurz vor Spielende schafften die Tschechinnen den Ausgleich und in der letzten Spielminute fiel das 4:3-Führungstor. Auch gegen das zweite tschechische Team, die Crazy Girls FBC Liberec mussten die Schweizerinnen eine knappe Niederlage hinnehmen. Das entscheidende Spiel am Abend gewannen sie aber mit 3:1 und kamen somit auf dem A-Tableau in die nächste Runde.

Am Freitag, dem dritten Turniertag, wartete das Schweizer Team von Skorpion/Lejon im 1/8-Final auf die Thurgauerinnen. Dank einem knappen Sieg jubelten unsere Juniorinnen nach dem Schlusspfiff und standen im 1/4-Final nochmals den tschechischen Black Angels gegenüber. Diesmal reichten die Kräfte nicht mehr und der Sieg ging mit 8:4 klar an die Tschechinnen.

Die Erlebnisse in Prag waren vielfältig. Nebst intensiven und umkämpften Spielen gab es kulinarische Tiefpunkte mit Magenverstimmungen und eher kurze Nächte. Unter den Teams wurden neue Kontakte geknüpft. Ein Highlight war sicher das Finalspiel der Thurgauer B16-Jungs am Samstag, 15. Juli 2022 in der grossen Finalhalle. Am späteren Abend fuhren alle wieder mit dem Apfelcar in Richtung Thurgau zurück, wo sie am frühen Sonntag wieder zu Hause ankamen.

Weitere Fotos auf unserem Flickr-Account: 1. Turniertag, 2. Turniertag, 3. Turniertag.

©2022 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo