Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
21.03.2022 - 13:47 Uhr
1268 mal gelesen

Starke Teamleistung am 5. Spieltag

Junioren E2
RLF Kommunikation
Die Lions spielten mit einem schmalen Kader mit nur 2 Blöcken. Sie zeigten eine starke Leistung mit fairem Teamplay und konnten die 3 Spiele alle für sich entscheiden.
Starke Teamleistung am 5. Spieltag
Starke Teamleistung der E2-Junioren am letzten Samstag in Pfäffikon (ZH). (Foto: Claudia Fritz)

Gleich beim 1. Spiel letzten Samstag in Pfäffikon (ZH) legten die Red Lions gerade richtig los und siegten gegen Bassersdorf/Nürensdorf mit 6:3.

Beim 2. Match gegen UHC Stadel-Niederhasli war die Teamleistung am Anfang recht ausgeglichen, jedoch konnten die Lions einen weiteren klaren 5:1 Sieg für sich sichern.

In der letzten Runde gegen UHC Wehntal Regensdorf mobilisierte das E2-Team nochmals die ganzen Kräfte und am Jurytisch kamen sie kaum nach, die Täfelchen umzudrehen. Es fielen 3 Goals gleich innerhalb weniger Minuten. Die Lions liessen dem Gegner wenig Raum und Möglichkeiten für Abschlüsse. Am Schluss siegten sie mit 8:2.

Der 6. und letzte Spieltag wird am Sonntag, 10. April 2022 in der Kantihalle als Heimrunde stattfindne.

 

(Bericht: Claudia Fritz)