UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Partner
swiss unihockey

17.01.2022 - 23:11 Uhr
759 mal gelesen

HELBLING GIBT U17-TRAINERAMT AB

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
Melanie Helbling gibt aus privaten Gründen per sofort ihr Traineramt bei den U17-Juniorinnen ab. Assistenztrainer Armin Pleisch übernimmt als Headcoach. Spätestens auf die neue Saison 2022/23 soll der U17-Staff wieder ergänzt werden, aktuell läuft die Suche.
HELBLING GIBT U17-TRAINERAMT AB
Melanie Helbling gibt ihr U17-Traineramt per sofort ab. (Archivbild)

Eineinhalb Saisons führte Helbling das U17-Team als Haupttrainerin, zuvor war sie bereits zwei Saisons als Assistenztrainerin im U17-Staff. Zusammen mit ihren Vorgängern Diana Schönwetter und Päddy Simon war Helbling massgeblich an der Weiterentwicklung des U17-Teams mitbeteiligt. Die ambitionierte Trainerin organisierte Trainingswochenende und Trainingslager und führte die U17-Juniorinnen zusammen mit den beiden Co-Trainern Armin Pleisch und Anina Beck zwei Mal an die Swiss Games nach Basel.

Aufgrund privater Veränderungen hat Melanie Helbling keine zeitlichen Ressourcen mehr für das Traineramt und übergibt das U17-Team an Co-Trainer Armin Pleisch, der die Juniorinnen bestens kennt und das Team weiterentwickeln kann. Die U17 spielt diese Saison erstmals im A und kann bereits gut mithalten, auch wenn es in der laufenden Saison einige Abgänge in die U21 gab.

Das U17-Team und der Verein bedankt sich bei Melanie ganz herzlich für das grosse Engagement und den wertvollen Einsatz und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft. – DANKE, Melanie!

©2022 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo