RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Hauptsponsor Damen NLA

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

18.04.2021 - 11:51 Uhr
249 mal gelesen

DANKE ANINA

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
In der vergangenen Saison war die NLA-Spielerin Anina Beck als Assistenztrainerin beim U17-Juniorinnen-Team engagiert. Aus beruflichen Gründen gibt sie ihr Traineramt ab.
DANKE ANINA
NLA-Spielerin Anina Beck engagierte sich letzte Saison als Assistenztrainerin bei den U17-Juniorinnen (Archivbild)

Anina Beck konnte den Juniorinnen ihre Erfahrungen als Spielerin weitergeben und sie motivieren, wenn es einmal nicht so gut lief. Es bereitete Anina Freude, die Mädchen zu begleiten und die Fortschritte jeder einzelnen Spielerin zu sehen. Sie zeigte den jungen Spielerinnen, dass man mit Teamgeist viel erreichen kann. Leider muss das U17-Team Anina Beck ziehen lassen. Sie wird sich beruflich weiterorientieren und ihre Freizeit für die Schule und das Lernen nutzen.

«Danke Anina, für deinen Einsatz, für die Zeit, die du für unser Team eingesetzt hast. Es war cool mit dir!»

Der U17-Staff mit Melanie Helbling-Alder als Headcoach und Armin Pleisch als Assistenzcoach bleiben in der Saison 2021/22 bestehen. Das Trainerteam ist motiviert mit den Spielerinnen den Weg in den Leistungssport zu gehen und möchte die Entwicklung jeder einzelnen Unihockeyspielerin bestmöglichst begleiten.

Anina erklärt den jungen Spielerinnen taktische Spielzüge (Archivbild)
Anina erklärt den jungen Spielerinnen taktische Spielzüge (Archivbild)
Die U17-Juniorinnen konnten von der Erfahrung von Anina profitieren (Archivbild)
Die U17-Juniorinnen konnten von der Erfahrung von Anina profitieren (Archivbild)
©2021 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo