RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!


Hauptsponsor

Vereinssponsoren

Ausrüster

Goldsponsor Damen NLA

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

21.01.2019 - 08:16 Uhr
107 mal gelesen

Herren 3 nimmt fahrt auf

Herren 5. Liga KF
Elia Schweizer
Auch in der ersten Runde im neuen Jahr siegte das Herren 3 zweimal. Diesmal sogar zwei mal sehr deutlich.
Herren 3 nimmt fahrt auf

 

Im November verlor das dritte Herrenteam zum ersten mal und durch glückliche Resultate der Gegnermannschaften bestiegen sie trotzdem den Leaderthron. Diese Leaderposition schien die Lions richtiggehend zu beflügeln. Denn bereits an der letzten Runde vor Weihnachten überzeugten das Herren 3 in den Spielen gegen den STV Berg und die Jonschwil Vipers. Es resultierten zwei deutliche Siege 14:3 gegen Berg und 14:2 gegen Jonschwil. In der ersten Runde nach der Winterpause verspürte man bei den Lions nichts von Weihnachtsspeck auf den Rippen. Im Gegenteil. Mit einem 23:5 Sieg gegen die Black Barrons Wil feierten die Frauenfelder ihren höchsten Saisonsieg. Auch im zweiten Spiel des Tages glänzten die Frauenfelder weiter. Wieder schlug man den STV Berg deutlich mit 14:3. Damit wurde aus dieser einst grossen Spitzengruppe nur noch ein Spitzenduo. Die einzigen die den Löwen noch folgen sind die Degersheimer All-Stars. Auch sie haben 20 Punkte, jedoch das um einiges schlechtere Torverhältnis. Während Degersheim ein Verhältnis von +17 aufweist, dürfen die Frauenfelder Fans auf eine +77 Bilanz aufschauen. Wir sind gespannt was die Saison noch bringt und hoffen auf viele weitere Punkte und Tore. 

 

©2019 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo