RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!


Hauptsponsor

Vereinssponsoren

Ausrüster

Goldsponsor Damen NLA

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

22.10.2018 - 13:16 Uhr
130 mal gelesen

3 punkte für die Juniorinnen u21

Juniorinnen U21
Emil Brunner
Im fünften Saisonspiel fahren die Juniorinnen U21 einen Vollerfolg gegen die Ostschweizerinnen des UHC Wasa ein.
3 punkte für die Juniorinnen u21

Bereits in der 15. Sekunde fiel das 1:0 für die Lions durch Kradolfer auf Pass von Weber. In der 9. Minute des ersten Drittels konnte Lindenstruth auf Pass von Fitzi auf 2:0 erhöhen.

In der Pause herrschte freudige Stimmung in der Kabine. Aber wir blieben konzentriert und waren bereit für das 2. Drittel.

In der 22. Minute fiel das 3:0 von Esther Jeya auf Lindenstruth. In der 24. Minute konnte Wasa auf 3:1 verkürzen. Doch den Abstand von 3 Toren konnten die Löwinnen in der 28. Minute wieder herstellen durch das Tor von Rüber auf Eigenmann. In der 33. Minute fiel bereits das 5:1 von Hohl auf Lindenstruth. In der 35. Minute gab es eine Strafe für Kradolfer. Doch das brachte die Löwinnen nicht aus dem Konzept. Sie konnten in der gleichen Minute mit einem Shorthander durch Lindenstruth auf Jeya auf 6:1 erhöhen. In der letzten Minute des 2. Drittels konnte man gar noch in Überzahl auf 7:1 von Lindenstruth auf Kradolfer die Führung ausbauen.

Nach der Pause konnte Kradolfer im Alleingang das 8:1 erzielen. Bloss zwei Minuten später schoss Lindenstruth auf Pass von Fitzi das 9:1. Danach blieb das Spiel lange Zeit torlos. In der 58. Minute fiel dann jedoch noch das 10:1 durch Blanc auf Pass von Albrecht. Kurz darauf erfolgte der Schlusspfiff und die Lions konnten Ihren ersten Saisonsieg feiern.

 

UH Red Lions Frauenfeld - Waldkirch-St. Gallen 10:1 (2:0, 5:1, 3:0)
Kantihalle Frauenfeld, Frauenfeld. 52 Zuschauer. SR Fuchs/Rohner.
Tore: 1. J. Kradolfer (D. Weber) 1:0. 9. N. Lindenstruth (S. Fitzi) 2:0. 23. N. Lindenstruth (E. Jeyabalasingam) 3:0. 24. V. Pema 3:1. 28. N. Eigenmann (L. Rüber) 4:1. 33. N. Lindenstruth (J. Hohl) 5:1. 35. E. Jeyabalasingam (N. Lindenstruth) 6:1. 40. J. Kradolfer (N. Lindenstruth) 7:1. 43. J. Kradolfer 8:1. 44. N. Lindenstruth (S. Fitzi) 9:1. 58. V. Blanc (A. Albrecht) 10:1.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld. 3mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen.

 

©2018 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo