RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Hauptsponsor

Vereinssponsoren

Ausrüster

Hauptsponsoren Damen NLA

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

31.01.2018 - 22:40 Uhr
328 mal gelesen

Erfolgreiche 1. Saisonhälfte

Junioren E1
Carina Signer + Daniel Ackerknecht
Nach 9 Meisterschaftsspielen weisen die jüngsten Red Lions, welche Meisterschaft spielen, eine äussert positive Bilanz auf mit 8 Siegen bei nur 1 Niederlage.
Erfolgreiche 1. Saisonhälfte

Für viele Spieler stand Mitte November die allererste Meisterschaftsrunde an. Nur 2 Spieler waren Bestandteil des letztjährigen Jun.-E-Teams. Doch von Nervosität war nicht viel zu spüren. Das gesamte Team freute sich, endlich in die Meisterschaft einzusteigen. Bereits im 1. Spiel konnte der Red Lions Torhüter einen Shutout feiern. Auch die Offensive zeigte sich mit insgesamt 7 Treffern spielfreudig. Auch die weiteren 2 Spiele der Runde wurden 6:1 und 5:2 mehr oder weniger deutlich gewonnen.

Auch an der zweiten Meisterschaftsrunde wollten die Red Lions ihre Ungeschlagenheit bewahren. Mit 3 Siegen bei einem Torverhältnis von 20:3 gelang dies hervorragend. Erfreulicherweise wurden die meisten Tore durch schöne Passstafetten erzielt anstatt durch Einzelaktionen einzelner Spieler. Dank des 10:0 Siegs konnte sich zudem das Team in den nächsten Trainings auf Kuchen freuen.

An der 3. Meisterschaftsrunde war spürbar, dass die Gegner uns unbedingt die erste Saisonniederlage zufügen möchten. Nach einem lockeren Sieg im 1. Spiel, erwartete uns ein topmotiviertes Winterthur United. Das Spiel lag lang auf Messers Schneide. Unkonzentriertheiten gegen Ende des Spiels ermöglichten den Winterthurer schlussendlich den Siegestreffer. Die Jungs zeigten jedoch im letzten Spiel eine Trotzreaktion und siegten diskussionslos 4:1. Dem stark aufspielenden Torhüter wurde leider kurz vor Schluss der Shutout verwehrt.

Nach der Hälfte der Saison freut sich das Trainergespann über den tollen Team-Spirit und die Art, wie die Jungs auf dem Feld zusammenspielen. Beinah alle Spieler konnten sich schon als Torschütze feiern lassen, was Die Attribute müssen auch weiterhin gezeigt werden, um auch am Ende der Saison noch oben in der Tabelle zu stehen.

Zu guter Letzt geht der Dank an die Eltern für Ihre Fahreinsätze sowie die Unterstützung an den Spielen. Ebenfalls danken wir Mario Müller und Sandro Fuchs, welche das Trainergespann während den Meisterschaftsrunden unterstützt haben.

©2018 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo