Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
22.01.2024 - 13:15 Uhr
567 mal gelesen

Heimrunde in der Kantihalle

Junioren D3
RLF Kommunikation
Am 8. Spieltag hatten die D-Junioren eine kurze Anreise. Gespielt wurde am Sonntag, 21. Januar 2024 zuhause in der Kantihalle. Dabei konnten sie sich gegen den Tabellenvierten behaupten, gegen den Tabellenleader mussten sie sich geschlagen geben.
Heimrunde in der Kantihalle
8. Spieltag in der Kantihalle in Frauenfeld. (Foto: Susanne Strupler)

Punkte gegen Kloten-Dietlikon Jets

Die Junioren D3 trafen am Sonntag erneut als Tabellendritter auf den Tabellenvierten Kloten-Dietlikon Jets IV und gingen in der zweiten Minute in Führung, bauten diesen Vorsprung innerhalb kürzester Zeit zum 3:0 aus. Die Löwen dominierten die erste Halbzeit und gingen mit 4:1 in die Halbzeitpause.

Kaum in die zweite Halbzeit gestartet erhöhte das D3-Team auf 5:1 und baute den Vorsprung auf 7:1 aus. Dann reagierten die Jets und holten auf 3:7 auf.

Das D3-Team gewann mit 8:4.


Keine Punkte gegen HC Rychenberg Winterthur

Nach dem Anpfiff zum zweiten Spiel des Tages starten das D3-Team motiviert gegen den Tabellenersten. Schon in der 4. Minute erhielten sie das erste Gegentor und gingen mit einem 6:1 Rückstand in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Spielhälfte fanden die Lions nicht richtig ins Spiel und so verloren sie 11:3.

 

(Bericht: Susanne Strupler)